moVeas Fahrzeugtechnik / 22.03.2022

moVeas GmbH weiht in Arnstadt neue strom- und wassersparende LKW-Waschanlage ein

Hinsichtlich Ressourcen- und Energieverbrauch sowie Leistungsfähigkeit absolute Spitzenklasse.

 

 

Einen erheblichen Schritt in Richtung verantwortungsvolle Ressourcennutzung macht die moVeas GmbH mit ihrem Bereich Fahrzeugtechnik: Am Donnerstag, 24. März, eröffnet das Nahverkehrsunternehmen an seinem Stammsitz in Arnstadt eine neue LKW- und Bus-Waschanlage.

Seit Anfang Januar wurden sowohl Vorwaschplatz als auch Waschhalle selbst umfas-send modernisiert. So kann die Vorwäsche künftig mit zwei neuen Vorsprühlanzen und zwei neuen Hochdrucklanzen vorgenommen werden. In der Waschhalle erhielt der Fußboden einen Estrich mit rutschhemmender Beschichtung und die Wände wurden mit einer schmutzabweisenden Beschichtung versehen. 

Noch wesentlicher: Die Beleuchtung der Waschhalle wurde komplett auf energiespa-rende LED-Leuchten umgerüstet, wodurch sich die Stromkosten in etwa halbieren las-sen. Energieeffizient und ressourcenschonend arbeitet auch die Waschanlage selbst: Im Vergleich zur vorherigen Anlage wird dieses Systems rund 30 Prozent weniger Strom verbrauchen. Auch der Wassereinsatz verbessert sich erheblich: Das Brauch-wasser kann mittels einer hauseigenen Frischwasseraufbereitungsanlage wiederver-wendet werden, deshalb sind auch weniger Waschzusätze erforderlich. Und zu guter Letzt wurde auch die sogenannte Osmose-Anlage erneuert – dadurch verbleiben nach der Fahrzeugwäsche weniger Kalkflecken auf dem gereinigten Lack. 

„Diese Anlage ist hinsichtlich Ressourcen- und Energieverbrauch sowie Leistungsfä-higkeit absolute Spitzenklasse“, sagt Anja Gräbedünkel, die sich innerhalb der moVeas GmbH für den Bereich Fahrzeugtechnik verantwortlich zeichnet. „Wir können die Fahr-zeuge unserer Kunden – vom Kleinbus, über Wohnwagen und Wohnmobile bis hin zu LKW und Bussen – damit in kürzester Zeit grundlegend reinigen. Damit schaffen wir ein in dieser Region einmaliges Angebot.“ 

Die Waschanlage wird künftig von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 18 Uhr geöffnet und für Fahrzeuge dieser Kategorien zu nutzen sein: 

  • Transporter / Kleinbus
  • Wohnwagen / Wohnmobil
  • Anhänger aller Art
  • LKW Solo
  • Sattelzugmaschine
  • Sattelzug
  • Hängerzug ohne Brücke
  • Hängerzug
  • Sonderfahrzeuge
  • Busse aller Art

Komplettiert wird das neue Serviceangebot der moVeas GmbH durch die ebenfalls umgebaute betriebseigene Tankstelle. Die Gesamtfläche wurde vergrößert, so dass die Tanksäulen vor allem für größere Fahrzeuge wie LKW und Busse einfacher zu-gänglich sind. Zudem wurden alle Tanksäulen mit neuer Terminaltechnik aufgerüstet. Die moVeas-Tankstelle wird künftig von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 bis 18 Uhr geöffnet sein.

Zahlungen für Tanken und Waschen können moVeas-Kunden künftig über die DKV- und/ oder UTA-Card abwickeln. Stammkunden, die das Angebot einer monatlichen Abrechnung nutzen, werden neue Transponder erhalten. Mit diesen wird dann zukünf-tig auch eine exakte zeitliche Fahrzeugzuordnung beim Waschen und Tanken möglich sein. 

„Im Ergebnis können unsere Kunden ihre Fahrzeuge künftig schneller und bequemer betanken“, so Anja Gräbedünkel, die trotz einer geringen Zeitverzögerung der Umbau-arbeiten zufrieden ist: „Wir liegen zwar rund zwei Wochen hinter Plan, aber das ist angesichts der angespannten Wirtschafts- und Auftragslage eine noch vergleichs-weise geringe Verzögerung. Wir danken allen Partnern beim Umbau und auch unse-ren Kunden für ihre Geduld. Dafür möchten wir uns am Donnerstag ab 10 Uhr mit Thüringer Bratwurst und Getränken zur Einweihung bedanken.“ 

Mit der von Grund auf modernisierten Waschanlage und der Erweiterung der Tank-stelle optimiert die moVeas GmbH ihr bereits bestehendes Serviceangebot: 

  • Reparatur und Instandsetzung von PKW, Nutzfahrzeuge aller Art sowie Caravan und Bus bis 7,5 Tonnen
  • Reifenservice & Verkauf für Pkw bis 22 Zoll
  • Reifenservice & Verkauf für Bus und Nutzfahrzeuge bis 22,5 Zoll
  • Ölwechsel sowie Inspektionen nach Herstellervorgaben für alle Pkw, Nutzfahr-zeuge, Bus und Caravan
  • Service-Stützpunkt für Ihren Caravan und Wohnwagen
  • Fahrzeugreinigung und professionelle Aufbereitung mit Keramikversiegelung für alle Fahrzeugkategorien
  • Prüfstelle der DEKRA auf unserem Betriebsgelände mit täglicher Termin-vergabe.

 

Die moVeas-Werkstatt steht Kunden ebenfalls von Montag bis Freitag in der Zeit von 6 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen zu allen Serviceangeboten können Sie im Acrobat-PDF zum Download finden.